engineering.

WER WIR SIND

Wir sind die Managementberatung für erfolgskritische Themen – bei internationalen Konzernen ebenso, wie beim erfolgreichen Mittelstand.

Seit 2004 vertraut uns eine wachsende Anzahl von Klienten bei der Begleitung ihrer relevanten Wachstums- und Transformationsthemen. Dazu zählen (Welt-)Marktführer aus den Bereichen Logistik, Finanzdienstleistung, Automobilindustrie, Professional Services, Telekommunikation und Handel / E-Commerce ebenso, wie kleinere, hoch innovative Nischenanbieter.

Unser Team besteht ausschließlich aus erfahrenen und höchstqualifizierten Beratern:

 

  • Informatiker
  • Ingenieure
  • Mathematiker
  • Psychologen
  • Wirtschaftsinformatiker
  • Geisteswissenschaftler
  • Betriebswirte
die die Überzeugung teilen, dass nicht primär der Markt über Ihren Unternehmenserfolg entscheidet, sondern Ihr Unternehmen unmittelbar über seinen Markterfolg. Wir sind für Sie da, lernen Sie uns kennen.

Unser Team

Olaf Seemann

Er wird gefragt, wenn es darum geht, komplexe Situationen und Zusammenhänge in Unternehmen sichtbar und verständlich zu machen, um den richtigen Ansatz zu wirksamen Veränderungen zu entwickeln.

Als Dipl.-Ing. der Elektrotechnik und geprägt durch die Erfahrungen aus vielfältigen Business-IT-Transformationen sind für ihn konsequente Orientierung an Machbarkeit und Angemessenheit anstatt Simplifizierung die Grundlage für erfolgreiche Geschäftslösungen.

Im Privaten liebt er Ausflüge mit der Familie und sportliche Herausforderungen, u.a. beim Segeln auf Foils und dem Erkunden neuer „Curves“.


Für uns bedeutet Veränderung im professionellen Kontext immer Evolution, nie Revolution.


Matthias Böhm

2018 kam Matthias Böhm zu DANGELMAYER SEEMANN und ist dort seit 2019, neben Olaf Seemann, Geschäftsführer.

Nach seinem Studium der Germanistik und Politologie war die erste berufliche Station bei einem führenden deutschen Broadcast-Dienstleister. Von dort wechselte er in die Finanzdienstleistungsbranche, wo er in den vergangenen 20 Jahren, unterbrochen durch ein Intermezzo bei einem Medienkonzern, bei verschiedenen Unternehmen in relevanten Positionen tätig war – zuletzt als Chief Operating Officer einer internationalen Großbank in Deutschland.

Matthias Böhm hat unterschiedliche professionelle Schwerpunkte: Operative Exzellenz, Compliance „1st Line of Defense“, digitale Geschäftsstrategien sowie Kunden- und Kommunikationsmanagement.

Der Finanzindustrie ist er auch als Aufsichtsrat nach wie vor verbunden.

Dr. Wolf Pfannenstiel

Wolf Pfannenstiel ist als Enterprise- und Lösungsarchitekt einer derjenigen bei DANGELMAYER SEEMANN, die seit vielen Jahren erfolgreich auf Kästchen starren. Sein Motto ist „Weitsicht mit Tiefe“. Eine an den jeweiligen Kontext angepasste Abwägung zwischen Präzision und Pragmatismus zeichnen seinen Arbeitsstil aus.

Privat engagiert sich Herr Pfannenstiel ehrenamtlich in der Beratungsstelle Adelante e.V. zur Unterstützung von Menschen mit traumatischen Erfahrungen. Er übt sich seit Jahren in Meditation, um zu innerer Ausgeglichenheit zu kommen. Zudem leitet er mit einem Freund zusammen eine Selbsterfahrungsgruppe für Männer.

 

Dr. Nedialka Bubner

Die ursprünglich in Literaturwissenschaft promovierte Nedialka Bubner widmet sich seit über 15 Jahren der Enterprise-Architektur. Das harmonische und konsistente Zusammenspiel von Architekturdimensionen und Geschäftsfertigkeiten versteht sie als Voraussetzung für den nachhaltigen Unternehmenserfolg auf allen Ebenen und in allen Phasen – von der Vision über die Operationalisierung bis zum Tagesgeschäft.

Dr. Bubners Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Informations- und Datenarchitektur, Enterprise- Architektur Design & Governance, Komplexitäts- und Abhängigkeitsmanagement, Transformations- und Migrationsstrategie.

Privat genießt sie die Zeit mit ihrer Familie und ihren zwei Maine Coons. Sie reist gern in nahe und ferne Länder und liebt es, verschiedene Kulturen zu erkunden. Zeitgenössische Kunst und Architektur, Musik, Ballett und Literatur sind für sie wichtige Quellen für Inspiration und innere Balance.

Dr. Thomas von Lingen

Was kennzeichnet exzellentes Beratung zur Unternehmenstransformation? Aus Sicht von Dr. Thomas von Lingen ist es die Verbindung von systematischer Klärung und einer ganzheitlichen Einordnung des Themas in den Unternehmenskontext, dem Design eines nachhaltig erfolgswahrscheinlichen Zielbilds sowie einer realistisch umsetzbaren Roadmap, um das Zielbild entlang der relevanten Handlungsfelder (Business Case, Organisation, Technologie, Kultur) zu erreichen.

Seit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Assistententätigkeit an der Goethe-Universität Frankfurt/M. arbeitete er für diverse Arbeitgeber kontinuierlich in den Rollen Management-Berater und Projektmanager für externe und unternehmensinterne Klienten. Darüber hinaus ist Dr. von Lingen Dozent an der Universität Bayreuth, Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement, und leitet dort praxisorientierte Seminare zu „Consulting and Project Management“. Sein Motto lautet: „Be the change you want to see!“ (das Motto wird Nelson Mandela zugeschrieben).

Privat hat Thomas von Lingen eine Leidenschaft, und das ist die Musik – sowohl hörend als auch „selbst machend“!


Sinnvoll, wirksam, angemessen steht sowohl für unseren Beratungsstandard als auch für unseren persönlichen Anspruch.


Andreas Garscha

Langjährige Erfahrung als Management-Berater im Organisationskontext, insbesondere im Dienstleistungssektor u.a. Finanzdienstleistung, Professional Services und Telekommunikation zeichnet Andreas Garscha aus. Er begleitet Führungskräfte und Teams in Veränderungsprogrammen.

Dabei ist ihm die Adaption erfolgreicher Methoden auf die individuellen Kundenbedürfnisse zur Implementierung passender Prozesse, Organisationsstrukturen und Performance-Management- Systeme wichtig. Sein Ziel ist dabei immer die Befähigung des Kunden zur eigenständigen, nachhaltigen Weiterentwicklung.

In seiner Freizeit ist Andreas häufig in Garten und Garage oder im Stadtwald anzutreffen. Nach emotionalen Achterbahnen im Job oder bei der Frankfurter Eintracht holt er sich den notwendigen Ausgleich bei Familie und Freunden und in der Aufbereitung alter Möbelstücke. Es gibt für ihn nichts schöneres als Duft und Haptik einer frisch geschliffenen, alten Holzplatte.

Holger Werner

Nach Ausbildung und längerer Tätigkeit in der Wirtschaftsprüfung im In- und Ausland für eine der Big 4 WP-Gesellschaften, übernahm der diplomierte Wirtschaftswissenschaftler Holger Werner als CFO den internationalen Aufbau und Börsengang eines Musik Software Unternehmens.Seit dieser Zeit beschäftigt er sich mit Gründungen, Fusionen, Restrukturierungen und strategische Neuausrichtungen von Unternehmen. Hierbei war er in verschiedenen Executive Rollen insbesondere mitverantwortlich für die Fusion zweier deutscher Großbanken, baute für die weltweit größte Versicherung ein global agierendes Shared Service Unternehmen auf und digitalisierte das Firmenkundengeschäft einer führenden Privatbank in Deutschland, mit der er zuletzt ein Unternehmen zur Unterstützung des deutschen Mittelstandes bei dessen digitalen Transformation gründete.

Seit Februar 2020 ist Holger Werner nun Geschäftsführer bei Dangelmayer Seemann und freut sich, neben dem Aufbau des Stuttgarter Büros, den Kunden bei der Bewältigung Ihrer strategischen und operativen Fragen mit seiner umfassenden Erfahrung zur Seite stehen zu dürfen. Privat gehört neben der Familie seine ganze Leidenschaft dem Kochen und vor allem dem Backen. Sein Käsekuchen ist schon heute über die Grenzen hinaus bis Australien beliebt.

Pia Weber

Ursprünglich aus dem Bankenbereich kommend gehört Pia Weber seit 2009 zum DANGELMAYER SEEMANN Team und schätzt nach eigener Aussage die professionelle und kollegiale Atmosphäre sehr. Als Chefin der Adminstration ist sie Ansprechpartnerin für die innerbetrieblichen Abläufe.

„Quality Time“ ist ihr wichtig. Sie liebt Wochenendtrips mit dem Wohnmobil, wandert gern, kann sich dann aber nur schwer zwischen Bergen und Küste entscheiden.